Modernisierung der Lkw Flotte

15. Juli 2013

Auch in diesem Jahr haben wir wieder in die Steigerung der Umweltbilanz unserer Fahrzeuge investiert. Im Vergleich zum Euro-5-Standard sollen damit der Stickoxid-Ausstoß um bis zu 80 % und die Rußpartikel im Abgas um zwei Drittel zurückgehen. „Mit diesen Fahrzeugen fahren die Unternehmen ökologisch und ökonomisch günstiger“, hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer kürzlich gesagt und die Speditionen aufgefordert, frühzeitig in Euro 6 zu investieren. RTS teilt diese Meinung. Die ersten 50 neuen Fahrzeuge mit der Schadstoffklasse Euro 6 wurden nun an RTS ausgeliefert. Die nächsten Folgen im Herbst.